Die Herausforderungen für Hunde an Silvester: Eine stressige Silvesternacht für unsere treuen Begleiter

Die bevorstehende Silvesternacht, geprägt von Feuerwerkskörpern und lauten Knallgeräuschen, stellt für unsere geliebten Vierbeiner eine immense Herausforderung dar. Hunde besitzen ein äußerst empfindliches Gehör, das im Vergleich zum menschlichen Gehör um ein Vielfaches ausgeprägter ist. Dies führt dazu, dass die lauten Geräusche, die von gezündeten Raketen und Böllern erzeugt werden, für sie nicht nur unangenehm, sondern regelrecht beängstigend sind. Stresssymptome wie übermäßiges Zittern, Hecheln und Rückzug können auf eine tiefergehende psychische Belastung hinweisen.

Zusätzlich besteht die Gefahr von panischen Fluchtreaktionen, die zu Unfällen oder Verletzungen führen können. Die intensiven Lichtblitze und Geräusche können zu Angst- und Panikattacken führen, die nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die physische Gesundheit des Hundes beeinträchtigen können. In einigen Fällen entwickeln Hunde infolge des Silvesterstresses langfristige Ängste, die sich auch auf andere Situationen im Alltag auswirken können. Daher ist es von großer Bedeutung, als verantwortungsbewusster Hundehalter geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer vierbeinigen Freunde in dieser stressigen Zeit zu schützen.

Knallfreies Silvester mit Hund: Hundegerechte Alternativen für den Jahreswechsel

Für Hundebesitzer, die ihren geliebten Vierbeiner vor dem lärmenden Silvestertrubel bewahren wollen, bieten sich diverse Möglichkeiten fernab von belebten Städten an. Die Auswahl reicht von hotelfreundlichen Flughafenstandorten oder ruhig gelegenen, privaten Unterkünften in abgelegenen Gebieten bis hin zu abgeschiedenen Ferienwohnungen in den Bergen. Diese Orte ermöglichen es Haustieren, den Jahreswechsel in einer entspannten Umgebung zu erleben. Hier sind einige beispielhafte Alternativen, die sich als hundefreundlich und knallfrei erweisen:

  • Hotels am Flughafen: Entscheide dich für ein Hotel in Flughafennähe, wo der Lärm von Silvesterfeuerwerk oft geringer ist.
  • Abgeschiedene Ferienhäuser in den Bergen: Miete eine gemütliche Ferienwohnung in den Bergen, fernab von belebten Städten. Solche Orte, wie Chalets in den Alpen inmitten einer schneebedeckten Winterlandschaft, bieten nicht nur Ruhe, sondern auch spektakuläre Ausblicke. Diese Art der Unterkunft eignet sich auch gut für Familien mit Kinder.
  • Landhotels in ländlichen Regionen: Suche nach landestypischen Hotels in ländlichen Regionen, die inmitten der Natur liegen. Diese bieten oft eine ruhige Umgebung, ideal für Hunde. Informiere dich gezielt, ob das Hotel ein böllerfreies Silvester anbietet.
  • Hotels an ruhigen Seen oder am Meer: Entscheide dich für Hotels an ruhigen Seen oder dem Meer, wo der Jahreswechsel oft besinnlicher gefeiert wird.
  • Hotels in Naturschutzgebieten: Viele Regionen in Deutschland haben mittlerweile offizielles Böllerverbot in bestimmten Natur- und Naturschutzgebieten erlassen. Hier können Hundebesitzer den Jahreswechsel in der Natur genießen, ohne sich um laute Knallerei sorgen zu müssen. Zu diesen Regionen gehören unter anderem ländliche Gebiete, in denen das Abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten ist.
  • Hotels in Alleinlage: Entscheide dich für Hotels oder Ferienhäuser, die in einer alleinigen Lage liegen, fernab von Nachbarn und Lärm. Informiere dich vorab, ob eine ruhige Silvesternacht geplant ist. Unser Tipp: das Hotel Bornmühle gilt als eine besonders hundefreundliche Location, deren Tradition mit einer Lasershow zum Jahreswechsel immer wieder begeistert.

Hundefreundliches Silvester-Programm

Erlebe einen unvergesslichen, stressfreien Jahreswechsel mit deinem Liebsten:

  • 5  Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 28.12.: Leckeres 3-Gang-Menü
  • 29.12.: Lustige Küchenparty der Bornmühle 2.0: Lass dich von unserer Küchencrew unterhalten und erlebe kulinarische Genüsse.
  • 30.12.: Ausgefallenes 4-Gang-Menü
  • 31.12.: Silvester-Highlight - Begrüßungscocktail, internationales Buffet, angesagter DJ, diverse LASERSHOW-Einlagen, Sekt zum Anstoßen, traditionelle Tombola, feurige Gulaschsuppe: Feiere den Jahreswechsel in ausgelassener Atmosphäre mit einem beeindruckenden Programm.
  • 01.01.: Starte das neue Jahr mit Entspannung und kulinarischem Genuss: Katerbrunch mit anschließender Glühweinwanderung, Kaffeegedeck an der Bar sowie 3-Gang Menü am Abend
  • Inkl. täglich variierendes Rahmenprogramm: Freue dich auf abwechslungsreiche Aktivitäten während deines Aufenthalts.

Sichere dir jetzt dein Rundum-sorglos-Paket für einen böllerfreien Silvesterurlaub mit Hund.

Zur Silvesterbuchung

Böllerfreies Silvester mit Hund an der Ostsee

Die malerische Kulisse der Ostsee bietet nicht nur eine atemberaubende Landschaft, sondern auch zahlreiche hundefreundliche Orte für einen entspannten Jahreswechsel. Die sanften Wellen des Meeres, die salzige Meeresluft und die unberührten Strände schaffen eine idyllische Umgebung, in der Hunde den Jahreswechsel ohne die Belastung durch laute Geräusche erleben können.

An der Ostsee gibt es spezielle Hundestrände, an denen Vierbeiner nach Herzenslust rennen, spielen und im Meer planschen können. Diese Strände sind oft abseits des Trubels gelegen und bieten somit eine ruhige Atmosphäre für Tiere, die während der Silvesternacht besonders empfindlich auf laute Knallgeräusche reagieren.

Die Ostsee als ideales Ziel für den Hundeurlaub bietet zudem eine Vielzahl von einsamen Buchten und kleinen Fischerdörfern, in denen die Menschen den Jahreswechsel ohne laute Knallerei feiern. Solche Orte eröffnet Hundehaltern die Chance, den Silvesterabend in einer entspannten Atmosphäre zu verbringen, während die Hunde die ruhige Umgebung genießen können.

Böllerfreies Silvester mit Hund im Hotel Bornmühle

Das Hotel Bornmühle, welches inmitten der unberührten Natur der Mecklenburgischen Seenplatte und unmittelbar am Tollensesee liegt, bietet nicht nur eine hundefreundliche Unterkunft, sondern auch eine einzigartige, böllerfreie Alternative zum traditionellen Silvesterfeuerwerk. Statt lauter Böller setzt das Hotel auf eine faszinierende Lasershow, die den Jahreswechsel zu einem unvergesslichen Erlebnis macht und erholsame Tage garantiert.

Die bunte Lasershow am Silvesterabend in der Bornmühle ist eine spektakuläre Inszenierung aus Licht, Farben und Effekten, die den Himmel in eine atemberaubende Kulisse verwandelt. Das beeindruckende Spiel der Laserstrahlen, begleitet von passender Musik, schafft eine festliche Atmosphäre, ohne dabei die nervenaufreibenden Geräusche von Feuerwerkskörpern zu erzeugen.

Ein weiteres Plus: Auf dem Gelände des Hotels sind Feuerwerkskörper untersagt, was für Hunde, die unter Feuerwerksangst leiden, eine erhebliche Erleichterung darstellt. Die Rücksicht auf die Natur und Ihre Bewohner haben oberste Priorität und zeichnen die Bornmühle nicht zuletzt als eines der beliebtesten, ganzjährigen Urlaubsziele mit Hund in Norddeutschland aus.

Zudem gibt es zahlreiche Wanderwege direkt am See und in den endlosen Wäldern, bei denen Zwei- und Vierbeiner die unberührte Natur genießen können.

Die Bornmühle verfügt zudem über einen schönen Wellnessbereich mit Saunalandschaft, der eine erholsame Auszeit verspricht. Für Paare, die romantische Zweisamkeit suchen, gibt es zudem tolle, maßgeschneiderte Angebote, welche das Jahr mit Erholung und Entspannung starten lassen. Das Ambiente, die Umgebung und die nachhaltige Ausrichtung des Hotels runden das Gesamtpaket ab und machen die Bornmühle zu einem absoluten Geheimtipp für einen unvergesslichen Urlaub mit Hund.

FAQs

  • Was hilft Hunden bei Feuerwerk?

    Hunden kann bei Feuerwerk durch das Schaffen einer sicheren Umgebung, Ablenkung durch Spielzeug oder entspannende Musik geholfen werden. Auch spezielle Anti-Angst-Produkte, wie Thundershirts, können unterstützend wirken.

  • Warum haben Hunde so Angst vor Feuerwerk?

    Hunde haben eine überempfindliche Hörfähigkeit, und laute Geräusche des Feuerwerks können für sie unangenehm und beängstigend sein. Die plötzlichen, lauten Knallgeräusche können Stress und Angst auslösen.

  • Hat jeder Hund Angst vor Feuerwerk?

    Nein, nicht jeder Hund reagiert gleich auf Feuerwerk. Einige Hunde zeigen keine Anzeichen von Angst, während andere stark darauf reagieren. Die Reaktion variiert je nach individueller Sensibilität und Erfahrungen des Hundes.

  • Wie kann ich meinen Hund an Silvester beruhigen?

    Um einen Hund an Silvester zu beruhigen, ist es wichtig, einen sicheren Rückzugsort zu schaffen, Ablenkung durch Spiele anzubieten und gegebenenfalls auf beruhigende Produkte zurückzugreifen. Regelmäßige Spaziergänge vor dem Feuerwerk können ebenfalls helfen.

  • Welche Hausmittel beruhigen Hunde?

    Hausmittel wie beruhigende Kräutertees, Lavendelduft, oder spezielle Musik für Hunde können zur Beruhigung beitragen. Es ist jedoch ratsam, vorher den Tierarzt zu konsultieren, um die Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.

  • Wie beruhigt man einen ängstlichen Hund?

    Einen ängstlichen Hund kann man beruhigen, indem man ruhig bleibt, einen sicheren Rückzugsort schafft, sanft mit dem Hund spricht, Ablenkung durch Spielzeug bietet und gegebenenfalls auf professionelle Hilfe durch einen Tierarzt oder Trainer zurückgreift.

Meine Tophotel-Empfehlung!

Ein Leckerli für alle Hunde.

Auf meintophotel.de wird unser 4-Sterne-Haus als Spitzen-Adresse für einen Traumurlaub mit Vierbeiner geführt. Darauf sind wir natürlich tierisch stolz!

 

Unser Angebot für 4-Beiner

Hotel Bornmühle

29.Februar2024

3 Tage - Retreat "Natur erleben"

Begib dich auf eine faszinierende Reise zu dir selbst- unter dem inspirierenden Motto "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein"

Lust bekommen? Dann freuen wir uns auf Euch!

Alle Infos zum Event...

Buchen & Reservieren

Zimmer buchenAngebote und ArrangementsSpa und Active buchenTagung buchenTisch reservierenJetzt anrufen: +49 39605 600

Anmeldung zum Newsletter

Privatsphäre-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Technologien, um Inhalte zu personalisieren, Werbungen anzupassen und zu messen und eine sichere Erfahrung zu bieten. Hierbei werden Informationen, z.B. Cookies, auf Ihrem Endgerät gespeichert und personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt. Einige dieser Dienste übertragen personenbezogene Daten in die USA, womit ein besonderes Risiko verbunden sein kann (z.B. Datenzugriff durch Geheimdienste). Genauere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie die Schaltfläche "Alles zulassen und fortsetzen" betätigen, stimmen Sie zu, dass Daten über Cookies gesammelt werden. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit durch Anpassung der Einstellungen widerrufen werden.