Tophotel: „So geht Coworking in der Dorfidylle“

Juli 2018

In der aktuellen Ausgabe von „Tophotel - Das Magazin der Hotellerie“ beschreibt der Autor Frank Puscher unter dem Artikel „So geht Coworking in der Dorfidylle“ das Interview mit Inhaberin Frau Budeus-Wiegert zum künftigen Work-Life-Ansatz mit den unterschiedlichen Coworking-Angeboten im Hotel Bornmühle.

Ein kleiner Auszug aus dem Artikel „So geht Coworking in der Dorfidylle“:

„...Traditionelle Tagungskonzepte passen nicht mehr in die digitalisierte Welt. Die Quelle des Neuen liegt dort, wo Menschen diskutieren, ihr Wissen teilen und gemeinschaftlich an Ideen arbeiten...“

Quelle/Autor: Top hotel/Frank Puscher

Vollständiger Artikel
„So geht Coworking in der Dorfidylle“ als PDF

Oder online unter
http://www.tophotel.de/20-news/11363-tagungs-und-wellnesshotel-bornmuehle-so-geht-coworking-in-der-dorfidylle.html

Korkenknallen statt Eiersuchen

Schokohasen waren gestern:
Wer auf hochprozentigen Ostergenuss steht, sollte am 21. April zu unserem feinen Champagnerbrunch mit All-You-Can-Drink-Garantie und einzigartigen Leckerbissen nach Art des Hauses kommen – für nur 59,- € pro Erwachsener, 6-17 Jahre für 39,- € und Kinder bis 6 Jahre kostenfrei!
Also am besten gleich alle Freunde einladen!

Unser Champagner-Oster-Brunch...

Preisvergleich
für Heute (1 Nacht pro Person):
Tage und Optionen wählen