Karriere im Hotel Bornmühle

Nachfolgend finden Sie aktuelle Stellenangebote. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte jeweilig wie in der Stellenbeschreibung angegeben.

Jungen Menschen bieten wir ein selbstbestimmtes Arbeiten. Selbstentfaltung und Sinnhaftigkeit sollte im Vordergrund stehen. Unser Motto heißt nicht "Arbeiten müssen", sondern "Arbeiten wollen". Wir versprechen fachlich fundierte und faire Ausbildung.

Wenn nicht anders angegeben gilt für alle Stellenangebote:

  • kein Teildienst
  • Fünf-Tage-Woche
  • unbefristete Stelle
  • innerbetriebliche Weiterbildungen werden angeboten

 

Keine passende Stelle dabei? Initiativbewerbungen können Sie über E-Mail karriere@bornmuehle.de bzw. mit der Bewerbung online an uns richten.

Unser Koch-Azubi zählt zur landesweiten Crème de la Crème!

März 2017

Auf den Punkt genau abgeliefert: Lorenz Maash hat bei den 25. Landesjugendmeisterschaften der gastgewerblichen Grundberufe am 20. und 21. März in Stralsund den exzellenten zweiten Platz in der Gruppe „Koch“ belegt. Wir sind stolz auf unser Nachwuchstalent – und möchten uns an dieser Stelle auch...

Lorenz Maash hat bei den 25. Landesjugendmeisterschaften der gastgewerblichen Grundberufe den exzellenten zweiten Platz in der Gruppe „Koch“ belegt

Unser Goldjunge am Herd!

März 2017

Chapeau: Lorenz Maash hat bei den 25. Regionalen Jugendmeisterschaften der IHK Neubrandenburg und des DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern die Goldmedaille abgeschöpft! Nach zwei spannenden Wettkampftagen im TUI BLUE Hotel Fleesensee setzte sich unser talentierter Koch-Azubi mit einer exquisiten Leistung...

Hotel Bornmühle: Nachwuchsarbeit vom Feinsten

Nachwuchsarbeit vom Feinsten

Februar 2017

Lorenz Maash lässt nichts anbrennen: Unser Koch-Azubi im dritten Lehrjahr hat im Januar am theoretischen Vorausscheid für die regionalen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen teilgenommen – und sich als einer der sechs Top-Kandidaten seiner Berufsgruppe für den...

Hotel Bornmühle: Nachwuchsarbeit vom Feinsten

Preisvergleich