Müritzgin gebeiztes Zanderfilet

Müritzgin gebeiztes Zanderfilet für 1 kg frisches Filet vom Müritzzander (mit Haut)

Mai 2017

für 1 kg frisches Filet vom Müritzzander (mit Haut)

Bei dieser kulinarischen Versuchung kann kein Fischliebhaber die Flossen still halten: Überraschen Sie Ihre Gäste mit einer exquisiten Eigenkreation – in Form von zartem Zanderfilet in Verbindung mit einer feinen Gin-Note.

Zutaten

  • 26 g Meersalz
  • 24 g Zucker
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 TL Anissamen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 3 Waholderbeeren
  • Abrieb von zwei Limetten
  • Abrieb von zwei Zitronen
  • 1 großes Bund Dill
  • 50 g Ingwer in Scheiben
  • 6 cl Müritzgin

Zubereitung

  • Für die Beize werden die Gewürze kurz gemörsert und mit Zucker, Salz und mit dem Zitrusfrüchteabrieb vermengt.
  • Die Gewürzmischung nun auf die Innenseite des Filets geben, mit Dill bestreuen und anschließend die Ingwerscheiben darauf verteilen.
  • Das vorbereitete Zanderfilet mit dem Gin in einer geeigneten Vakuumiertüte vakuumieren und mindestens 3 Tage bei ca. 2°C ziehen lassen.
  • Vor dem Anrichten wird nur noch die Gewürzmischung entfernt und das Filet dünn aufgeschnitten.

 

 

Die Einhaltung der Bio-Qualität wird von der Fachgesellschaft ÖKO-Kontrolle mbH (Code-Nr.: DE-ÖKO-034) kontrolliert und zertifiziert. Lesen Sie mehr unter...

Natur pur - regionale Bio- und Top-Qualität garantiert

Wir unterstützen die Idee von Slow Food e.V.. Lesen Sie mehr unter...

www.slowfood.de

Öffnungszeiten für unser Restaurant

Frühstück
6:30 bis 10:30 Uhr (Mo-Fr)
7:00 bis 10:30 Uhr (Sa-So)

Mittagessen
12:00 bis 15:00 Uhr

Kaffee, Kuchen & Eis
14:30 bis 17:30 Uhr

Abendessen
18:00 bis 21:30 Uhr

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Telefon: +49 39605-60359
E-Mail: service@bornmuehle.de

Kontakt
Anfahrt

Tisch onliche buchen:
Reservieren Sie einen Tisch rund um die Uhr und ohne Wartezeiten:

Tisch online reservieren...

Kulinarischer Ausflug -
Weingut Miguel Torres aus Spanien

Am 28. Februar heißt es bei uns: „Any time is a good time for wine!”

Genau nach dieser Philosophie ist diese kleine Weinreise aufgebaut. Lernt mit uns und unseren Kooperationspartnern die Welt der Weine genauer kennen.

Wie starten wir die Reise? - Ganz klar mit einer Begrüßung und einem kleinen Vortrag des Winzers vom Weingut Miguel Torres aus Spanien.

Wie geht es weiter? - Wein schmeckt natürlich am besten mit dem passenden Essen. Euch erwartet ein köstliches 3-Gang-Menü mit den korrespondierenden Weinen vom Weingut Miguel Torres.

Taucht mit uns tief in die Welt des Weines ein und lasst euch von den Geschichten der einzelnen Weine inspirieren.

Lust bekommen? Dann freuen wir uns auf Euch!

Alle Infos zur Weinreise...

Preisvergleich
für Heute (1 Nacht pro Person):
Tage und Optionen wählen